Grundausbildung zum/r LehrlingsausbildnerIn

gemäß § 29g Abs. 2 BAG

In 4 Modulen zu folgenden Zielen

  • Abschluss zur allgemein anerkannten Grundausbildung für alle neuen LehrlingsausbildnerInnen.
  • Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen der Lehrlingsausbildung
  • Ausbildung im Bereich der methodischen Kompetenzen (Aufgaben der LehrlingsausbildnerInnen, Erstellung von Ausbildungsplänen, etc.)
  • Ausbildung im Bereich der pädagogisch-psychologischen Kompetenzen (Umgang mit Pubertierenden, Kommunikation, Konflikten, etc.)

 

 

Aufbau | Curriculum

Modul 1

Pädagogisch-psychologischer Teil a (9EH)

 

Modul 2

Rechtlicher Teil (8EH)

Modul 3

Methodischer Teil (9EH)

Modul 4

Pädagogisch-psychologischer Teil b (9EH)


Abschluss

Der positiv absolvierte Lehrgang wird mit der Überreichung eines Zertifikates abgeschlossen. Folgende Leistungsnachweise müssen dabei erbracht werden:

 

Erfolgreiche Teilnahme am Lehrgang [Modul 1-4] 
(mit mind. 75%iger Anwesenheit)

 

Erstellen eines individuellen Ausbildungsplanes (4EH)

(schriftlich für den jeweiligen Lehrberuf)

 

Mündliche Lernerfolgskontrolle (=Fachgespräch)
(Grundlage ist der vom jeweiligen TN erstellte Ausbildungsplan | 2-3 Wochen nach dem Lehrgang | pro TN ca. 30 - 45 Min.) 

 

 

Preis

Preis pro TeilnehmerIn: € 500,-

Prüfungsgebühr:   € 50,-

 

Der Lehrgang richtet sich an alle LehrlingsausbildnerInnen (mit vollendetem 18. Lebensjahr), die noch keine Ausbildung zum/r LehrlingsausbildnerIn absolviert haben.

 

 

Anmeldung

Die Durchführung läuft über einen Trainer- & Ausbildungsverbund.

Die Anmeldung erfolgt über die Fa. TraDe-Concept. Kontaktdaten

Die Ausbildungsmaßnahme folgt den Förderrichtlinien von www.lehrefoerdern.at